...weil der Augenblick unwiederbringlich ist!